Home
Turnierleitung
Ausschreibung/Anmeldung
Angemeldete Teams
Ergebnisse 2016
Bilder des Behörden-Cup
Gästebuch
Haftungsausschluß
Impressum
präsentiert

9. Hamburger Behördencup

im Bowling für Norddeutschland

um den Wanderpokal sponsored by

     

veranstaltet von der BSG Justiz Hamburg/Bowling

 

 

Offizielle Ausschreibung

                                                                                      

Leitung:                            Manfred Gunia (BSG Justiz Hamburg/Bowling)

                                           Holger Hasenkamp (BSG Justiz Hamburg/Bowling)

Sportliche Leitung:          Lars Wipperhausen (BSG Justiz Hamburg/Bowling)

 

Spielort:                            Bowling World Hamburg, Wagnerstraße 2, 22081 Hamburg 

                                           Es stehen max. 26 Bahnen zur Verfügung.

 

Anmeldung und evtl.        Holger Hasenkamp          

Rückfragen an:                 Erlental 13                                      

                                           21077 Hamburg  

                                           Tel.:040/7013562        0152/32064823

                                         hasenkamp.hamburg1@freenet.de

                                          

 

Termin:                             20.05.2017

                                            

Meldeschluss:                   10.05.2017

 

Startgeld:                          70,00 € pro Mannschaft (4 Spieler)

                                        darin enthalten sind alle Spiele (keine Gebühr für Leihschuhe)

                                                                                                

Spielbeginn:                      9.00 Uhr (8.45 Uhr Einwerfen)

 

Spielmodus:                      6 Wertungsspiele mit einem Bahnwechsel nach 3 Spielen.

Spielberechtigt sind Mitarbeiter von Behörden, halbstaatlichen Institutionen / Unternehmen sowie Spieler der jeweiligen Betriebssportgemeinschaften.

 

Ausnahme:  Bundesligaspieler sind nicht spielberechtigt

Spielerpässe/Dienstausweise sind mitzuführen und vorzuzeigen, dann erst Aushändigung des Spielscheines.

                                           Die Mannschaften sind zu benennen und ggf. zu beziffern. Jede Mannschaft besteht aus 4 Spielern, ein Ersatzspieler kann benannt und darf nach der Mittagspause eingewechselt werden.

 

Handicap:                          Für einen fehlenden Spieler erhält die Mannschaft 100 Pins Handicap.

 

Mannschaftswertung:     Gesamtpins aus 6 Spielen

                                           1. Platz: Wanderpokal und volle Startgelderstattung    

                                           2. Platz: Urkunde und 50,- Euro Startgelderstattung

                                           3. Platz: Urkunde und 30,- Euro Startgelderstattung

                                             Bei Teilnahme von mehr als 14 Mannschaften vermehren/erhöhen sich die Preise

                                                                                                        

Einzelwertung:                 Einzelergebnis nach 6 Spielen, die beste Dame und der beste Herr werden ausgezeichnet (Wanderpokal).  

 

Siegerehrung:                  ca. 16.00 Uhr

 

Konto:                                           Haspa, Kontoinh.: Bet.sportgem. Justizbehörde, IBAN : DE72200505501232127462, BIC: HASPDEHHXXX, Stichwort: Behördencup /  Mannschaftsname

                 

                                   

 

 

 

 

 

9. Hamburger Behördencup

im Bowling für Norddeutschland

um den Wanderpokal sponsored by

     

veranstaltet von der BSG Justiz Hamburg/Bowling

 

 

 

 

Behörde:                    …………………………………………………………….

 

 

Ansprechpartner:         …………………………………………………………….

 

 

Telefonnummer:          …………………………………………………………….

 

 

Faxnummer:               …………………………………………………………….

 

 

E-Mail:                       …………………………………………………………….

 

 

 

Meldung:                   Wir melden folgendes Team an:

 

 

Spieler

Teamname:

Passnummer

Team Captain

 

 

2. Spieler

 

 

3. Spieler

 

 

4. Spieler

 

 

Ersatzspieler

 

 

Bei einer Teilnahme von mehreren Teams einfach Meldung kopieren.

 

 

 

 

_______________________________________      

Datum, Unterschrift Team Captain      

 

 

 

Konto: Haspa, Kontoinh.: Bet.sportgem. Justizbehörde, IBAN : DE72200505501232127462, BIC: HASPDEHHXXX, Stichwort: Behördencup /          Mannschaftsname

 

Anmeldung Behörden-Cup 2017



 
[Home] [Gästebuch] [Haftungsausschluß] [Impressum]